Landshut will den Landshut-Becher

Nachdem der Landkreis sein OK zum ReCup-Becher schon gegeben hat, gibt es jetzt auch einen Daumen hoch von der Stadt Landshut.
Der Umweltsenat hat einstimmig für den Mehrweg-Kaffeebecher gestimmt.
Im September soll es die Landshut-Edition dann zu kaufen geben, eventuell gibt es dann sogar auch noch eine Regionaledition.
Auf den Becher gibt’s dann einen Euro Pfand und er kann bei allen Partnern wieder abgegeben und befüllt werden.
Damit sorgt er für weniger Müll.