© Staatliches Bauamt Landshut

Landshut: Wagnergasse wieder befahrbar

Gute Nachrichten für Landshuter Autofahrer
Morgen (Freitag) wird die Sperre der Wagnergasse wieder aufgehoben.Die Gasse war aus Sicherheitsgründen wegen drei denkmalgeschützter aber baufälliger Häuser im Oktober gesperrt worden.Zwei der Häuser durften nach entsprechendem Stadtratsbeschluss abgebrochen werden.Das dritte Gebäude wurde gesichert.Mit der Öffnung werde sich die Verkehrssituation an der Seligenthaler-und der Johannisstraße wieder spürbar entspannen , sagt Landshuts Oberbürgermeister Alexander Putz.Denn die Wagnergasse, durch die täglich bis zu 5000 Autos fahren, stelle eine viel genutzte Verbindungsstraße dar. Besonders die dortigen Geschäftsinhaber dürften mit Erleichterung auf die Aufhebung der Sperrung reagieren.