Landshut verbietet Müllsammlung

Sie sind wieder da:
Die Sperrmüllsammler der „ungarischen Familie“.
In Landshut sind jetzt Flyer der mysteriösen Truppe aufgetaucht.
„Wir nehmen alles mit, was Sie nicht brauchen“, verspricht sie.
Von Elektrogeräten über Gaskessel bis zu Schrottautos
Die Stadt Landshut macht aber klar:
Die Sammlung ist illegal und darum verboten.
Abfall, der nicht gebraucht wird, könnte später irgendwo in der Landschaft landen.
Darum bitte nichts auf die Straße stellen.
Wer etwas entsorgen möchte, kann seine Sache zum Wertstoffhof bringen.