Landshut tut was für die Umwelt

Am Freitag gehen in Landshut die Fridays for Future-Demos in eine neue Runde.
Aber auch heute wird in der niederbayerischen Hauptstadt was für die Umwelt getan.
Der Umweltsenat tagt heute im Alten Plenarsaal im Rathaus.
Unter anderem wird über die Initiative „Bayern summt!“ berichtet.
Mit dem Projekt sollen unter anderem mehr Menschen für den Umweltschutz aktiviert werden.
Interessierte Bürger können die Sitzung von den Besucherplätzen aus mitverfolgen.