© Stadt Landshut

Landshut sucht „Innenstadthelden“

Einkaufen soll trotz Corona Spaß machen!
Dafür hat sich die Stadt Landshut was Besonderes einfallen lassen.
Die Aktion: „Innenstadthelden“.
Wer ab heute in einem Geschäft was kauft, ein Foto davon auf facebook hoch lädt, kann tolle Preise gewinnen.

Das Foto oder Video soll aus Gründen des Infektionsschutzes nicht direkt in einem Geschäft oder in der Innenstadt aufgenommen werden, sondern am besten zu Hause gemacht werden.
Für Gestaltung und Story sind der Kreativität aber keine Grenzen gesetzt.
Wichtig ist, dass die Teilnehmer beim Hochladen angeben, wann und bei welchem Geschäft sie eingekauft haben.
Wer Innenstadtheld werden will, kann bis 30. Mai ein Foto oder Video von sich und seinem Einkauf mit Waren aus dem Landshuter Zentrum auf www.innenstadthelden-landshut.de hochladen. Bis 15. Juni läuft dann die Online-Abstimmung, bei der es tolle Preise zu gewinnen gibt.

Nach dem Upload steht das Foto oder Video zur Abstimmung bereit.
Je mehr Stimmen die Teilnehmer beim Voting bekommen, desto besser sind ihre Chancen auf einen von 30 hochwertigen Preisen von Landshuter Top-Geschäften.
Zu den Hauptgewinnen gehören zum Beispiel ein Pralinen-Jahresabo von der Chocolat Manufaktur (Wert: 350 Euro), ein Weber-Kugelgrill von GRIMM (329 Euro) und ein Handgepäck-Rollkoffer von AlpenStrand (265 Euro).