© Stadt Landshut

Landshut kommt bei Impfungen voran

Ist das schon der lang ersehnte Hoffnungsschimmer?
Die Stadt Landshut hat eine positive Momentaufnahme aus dem Impfzentrum.
Am vergangenen Samstag sind 1 029 Bürger geimpft worden, schreibt uns die Stadt.
Damit war das Impfzentrum zum ersten Mal seit Beginn voll ausgelastet.
Und auch im Laufe dieser Woche soll es mit der Immunisierung vorangehen.
Bis zu 4 000 Erstimpfungen sind vorgesehen.
Die Verantwortlichen hoffen, dass bis Pfingsten weiter genügend Impfstoff geliefert wird.