Landshut ist Vizemeister

Es ist ein echter Finalkrimi:
Die Speedway-Jungs vom AC Landshut geben gestern alles.
Anfangs sieht es richtig gut aus, am Ende können die Wikinger aus Brokstedt aber das Ruder rumreißen.
Darum verliert der ACL gestern das Bundesligafinale.
Aber der Vorsitzende Gerald Simbeck sagt:
„Die Jungs haben alles gegeben und können stolz auf den Vizetitel sein.“
Und das finden wir von Radio Trausnitz auch.