Landkreis Landshut zahlt Hälfte der Taxikosten

Der Landkreis Landshut tut was für seine Bürger!
Im konkreten Fall für die jüngeren und die älteren.
Ab April 2020 startet das Projekt “Fifty-fifty-Taxi“.
Hierbei übernimmt der Landkreis die Hälfte der Taxikosten.
Und zwar für junge Leute zwischen 14 und 26 sowie für Senioren ab 70 und gehbehinderte Menschen.
Das Projekt soll laut Landrat Peter Dreier die Mobilität im ländlichen Raum fördern.