Landkreis hat 10 000 Euro zurück

Diese Gaunerei hat im gesamten Landkreis Dingolfing-Landau und darüber hinaus für Gesprächsstoff gesorgt:
Ein Betrüger fälscht die Unterschrift von Landrat Heinrich Trapp, eine Bank überweist darauf 10 000 Euro in die Niederlande.
Jetzt hat die Geschichte ein gutes Ende genommen.
Das Geld ist wieder da.
Die Bank aus den Niederlanden hat die 10 000 Euro zurück überwiesen.