LAKUMED Kliniken eröffnen neuen Gedächtnisort für „Sternenkinder“

Schon vor über 20 Jahren hat das Krankenhaus Landshut-Achdorf als erste Klinik der Region eine Grabstätte für die sogenannten „Sternenkinder“ errichten lassen.
Die ist mittlerweile aber leider ausgeschöpft.
Deshalb gibt es jetzt eine zweite Stelle am Friedhof in Achdorf, an der die verstorbenen Babys beigesetzt werden können.
Die Hinterbliebenen können sich dort in einer individuellen Gedenkfeier von ihren „Sternenkindern“ verabschieden.