KULTURmobil bald wieder in der Garage

Theater überall in Niederbayern:
Auf Marktplätzen, auf Wiesen oder auf Sportplätzen.
Das KULTURmobil des Bezirks Niederbayern macht es möglich.
Wenn Sie noch nicht bei der Aufführung waren, wird´s Zeit.
Es gibt nur noch sechs Gastspiele.
Dann ist für dieses Saison Schluss.
Das KULTURmobil mit Theater und Zauberer ist unter anderem noch in Landau und in Baierbach im Landkreis Landshut.

Am Freitag, 23. August, gastiert Kulturmobil in Metten (Landkreis Deggendorf) an der neuen Turnhalle des St.-Michaels-Gymnasiums Metten, Abteistraße 3, 94526 Metten.
Falls das Wetter schlecht werden sollte, wird in die Turnhalle ausgewichen.

Am Samstag, 24. August, ist Kulturmobil in Hausen im Landkreis Kelheim zu Gast.
Gespielt wird vor bzw. bei schlechtem Wetter im Vereinsstadel, Saladorfer Str. 10, 93345 Hausen.

Am Sonntag, 25. August, findet das Gastspiel in Atting im Landkreis Straubing-Bogen statt; bei gutem Wetter auf dem Sportgelände, Sportplatz 2, 94348 Atting.
Falls das Wetter schlecht werden sollte, ist als Ausweichspielort die Stock- und Hockeyhalle, Sportplatz 3 in Atting vorgesehen.

Am Freitag, 30. August, gastiert Kulturmobil in Regen im Kurpark, Zufahrt über Vogelweg 1 bzw. Auwiesenweg.
alls das Wetter schlecht werden sollte, ist als Ausweichspielort die Eishalle, Poschetsrieder Straße 45 in 94209 Regen vorgesehen.

Am Samstag, 31. August, gastiert Kulturmobil in Baierbach im Landkreis Landshut.
Gespielt wird im Pfarrgarten, Kirchplatz 2 in 84171 Baierbach. Bei schlechtem Wetter dient die Halle der Firma Johann Hanslbauer, Raiffeisenstraße 7 in 84169 Baierbach als Spielort.

Am Sonntag, 1. September, findet das letzte Gastspiel der diesjährigen KULTURmobil-Saison statt.
Die Dernière ist in Landau a. d. Isar; bei gutem Wetter auf dem Vorplatz der Stadthalle, Stadtgraben 3, 94405 Landau a.d.Isar.
Falls das Wetter schlecht werden sollte, ist als Ausweichspielort die Feuerwache Landau, Höckinger Straße 40, 94405 Landau a.d.Isar, vorgesehen.