© Pixabay

Kulturevents in Landau und Eichendorf geplant

Kunst und Kultur sind seit einiger Zeit im „Standby-Modus“.
Viele vermissen vor allem eine Perspektive für die kommenden Monate.
Die soll es zumindest in Landau geben.
Hier ist im Juli wieder ein Musik- und Comedyfestival geplant.
Die Veranstalter wollen auf ihr Hygienekonzept vom letzten Jahr zurückgreifen.
Und auch in Eichendorf soll es ein Event im Sommer geben.
Noch gibt es aber wegen der aktuellen Lage einige Fragezeichen, heißt es.