© Pixabay

Küchenbrand in Bodenkirchen geht glimpflich aus

Immer den Herd im Auge behalten, wenn er eingeschaltet ist.
Das hat eine 83-Jährige in Bodenkirchen im Kreis Landshut nicht zu 100% beachtet.
Der Rauchmelder geht heute in der Früh an und macht damit klar:
Es brennt.

Die Seniorin hat versehentlich die falsche Herdplatte angemacht – dadurch fangen zwei Geräte auf der Herdplatte Feuer.
Mehrere Feuerwehrler aus dem Raum Bodenkirchen und Vilsbiburg eilen danach, um den Küchenbrand zu löschen.
Verletzt wird dem Anschein nach niemand.
Die Brandverursacherin kommt vorsorglich zur Beobachtung ins Krankenhaus.