© FunkhausLandshut

Kritik vom Jugendherbergswerk

Spätestens Ende Dezember gehen in der Landshuter Jugendherberge die Lichter aus. So hat es der Stadtrat beschlossen. Für Klaus Umbach verliert die Stadt damit einen wahren Schatz. Dass ein so attraktiver Standort wie Landshut ohne Jugendherberge auskommen muss, ist für den Präsidenten des Jugendherbergswerks Bayern sehr schade. Die Grünen im Stadtraft prüfen aktuell, ob ein Bürgerbegehren pro Jugendherberge Sinn macht.