© PolizeiPocking

Kontrollierte Sprengung zweier Fliegerbomben

Da ist den Bauarbeitern auf der Baustelle der A 94 bei Pocking im Kreis Passau gehörig der Schreck in die Glieder gefahren. Denn sie haben zwei Fliegerbomben entdeckt. Alle sofort weg, hieß es dann von der Polizei, die das Gelände weiträumig absperrte. Ein Sprengkommando hat die beiden Bomben dann entschärft. Die Bauarbeiten auf der A 94 können somit ohne größeren Zeitaufschub weitergeführt werden.