Kontrollgruppe soll Motorradfahrer einbremsen

Rasende Biker sollen es in Niederbayern noch schwerer haben. Die Polizei hat die „Kontrollgruppe Motorrad“ gegründet.
Speziell ausgebildete Polizisten haben ab sofort die schwarzen Schafe unter den Motorradfahrern im Visier.Die meisten Beschwerden gibt es wegen zu lauter Maschinen, sagte uns ein Polizeisprecher:Und es geht um Biker, die zu schnell unterwegs sind.

Außerdem sollen Umbauen an den Maschinen erkannt werden.Im vergangenen Jahr sind in Niederbayern elf Motorradfahrer tödlich verunglückt.
Unterwegs ist die Kontrollgruppe in ganz Niederbayern.Besonders im Visier haben die Polizisten aber die bekannten Motorradstrecken im Bayerischen Wald.