© Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Kommt die „Landshut“ zurück?

Es ist im August 1970
Da besucht eine große Delegation aus Landshut den damaligen Flughafen München-Riem.
Anlass war die Taufe einer Lufthansa-Maschine auf den Namen „Landshut“.
Der Rest ist Geschichte.
Nun will die Münchner Stadtrats-CSU das Flugzeug mit der bewegten Vergangenheit zurückholen.
Sie hat beantragt, dass das Flugzeug Teil einer Gedenkstätte auf dem alten Flughafen-Gelände in Riem werden soll.