© Pixabay

„Koksnase“ in Bad Griesbach festgenommen

Das Rottal ist eigentlich nicht dafür berüchtigt, ein Drogenumschlagplatz zu sein.
Ein 45-Jähriger aus Bad Griesbach hatte da aber wohl andere Pläne:
Er wird von der Kripo in seiner Wohnung festgenommen, und die Ermittler beweisen ein goldenes Händchen:
Sie finden ein Kilo Kokain, ein halbes Kilo Marihuana und drei Cannabispflanzen.
Das Drogengeschäft ist damit erst einmal zerschlagen:
Der 45-Jährige sitzt nun in Untersuchungshaft.