© ArminKerscher

Knapper Auftagsieg der Dingos

Knapp zwei Stunden dauerte das Spiel des TV Dingolfing gegen Unterhaching. Am Ende holte sich der Volleyball Zweitligameister zuhause mit dem 3:2 Erfolg im Tie-Break noch zwei Punkte. Der Saisonstart der Dingos ist also gerade noch mal gut gegangen. Die zweite Mannschaft der Roten Raben Vilsbiburg dagegen meisterte die Auswärtshürde in Waldgirmes sehr souverän. Sie konnten mit einem glatten 3:0 die Heimreise antreten.