Kleinkind im heißen Auto eingeschlossen

Bange Minuten erleben Eltern in Waldkirchen.
Ihr kleines Kind ist im Auto eingesperrt.
Und der Schlüssel liegt drin.
Warum auch immer – das Auto hat sich von selbst verschlossen.
Und in dem Wagen wird es immer heißer.
In ihrer Not rufen die Eltern die Feuerwehr, die dann die Scheibe einschlägt.
Das zwei Jahre alte Kind ist da schon total durchgeschwitzt.
Die Polizei rät, nie den Schlüssel im Wagen liegen zu lassen.
Es gibt immer wieder Berichte darüber, dass sich Autos von alleine verschließen