© Thomas Reulbach

Kinder missbraucht: Haft für Ex-Priester

Jetzt ist es da.
Das Urteil in dem Missbrauchsprozess gegen einen ehemaligen Priester.
Heute Vormittag hat das Landgericht Deggendorf den Ex-Geistlichen zu achteinhalb Jahren Haft verurteilt.
Wegen Kindesmissbrauchs in Dutzenden Fällen
Der 53-Jährige soll in der Psychiatrie untergebracht werden.
Die von der Staatsanwaltschaft geforderte anschließende Sicherungsverwahrung hat das Gericht noch nicht verhängt.
Aber:
Vor dem Ende der Haftstrafe wird nochmal entschieden, ob der Ex-Priester in Sicherungsverwahrung kommt oder nicht.