© Funkhaus Landshut

Kinder belästigt: Moosburger wandert ins Gefängnis

Für insgesamt fünf Kinder in Moosburg wird ein 62-jähriger Mann zum persönlichen Albtraum.
Er belästigt sie gleich mehrfach sexuell.
Ein psychiatrisches Gutachten hat dem Mann außerdem soziopathische Züge nachgewiesen.
Vor dem Jugenschutzgericht in Landshut wird er schlussendlich zu einer Haftstrafe verurteilt:
Er muss zweieinhalb Jahre ins Gefängnis.