Kind bricht beim Spielen durch’s Dach

Sturmeinsätze, eine Eichhörnchenrettung und dann noch DAS!
Am Samstagnachmittag geht bei der Landshuter Feuerwehr ein Notruf ein: sofort bei der Berufsschule 2 anrücken.
Es bressiert!
Dort angekommen wird auch klar, warum: ein Junge ist beim Spielen auf dem Schuldach durch ein Oberlicht gebrochen.
Die Einsatzkräfte können den 12-Jährigen bergen, er wird vom Notarzt versorgt und ins Krankenhaus gebracht.
Die Polizei ermittelt jetzt wegen Hausfriedensbruch – die beiden Buben sind aber zu jung und müssen wohl keine Konsequenzen befürchten.