Kim kassiert

In der Welt der Superstars ist eine Million zwar viel Geld, aber trotzdem nicht so viel, dass man gleich nervös auf dem Bankkonto wird.

Und genau eine Million hat Kanye jetzt seiner eigenen Frau Kim Kardashian geschenkt – einfach mal so – als kleines „Dankeschön“.

Der Grund: sie hat einen Werbe-Deal in fast gleicher Höhe ausgeschlagen, nur aus Rücksicht auf Kanye.

Sie sollte einen gesponsorten Insta-Post für eine Modemarke machen. Kanye ist aber ja selbst ein erfolgreicher Mode-Designer und wollte seine Frau nicht als Werbegesicht bei der Konkurrenz haben.

Deshalb hat sie ihm zuliebe darauf verzichtet – und Dank ihrem Mann trotzdem eine Million Dollar damit verdient: so schön kann es also sein, als Influencer fürs NICHTSTUN bezahlt zu werden! J