Keine Pause für die Baskets

Während viele von uns am Donnerstag entspannt den Feiertag genießen, gibt es für die Baskets Vilsbiburg keine Verschnaufpause!
Für sie steht in der Ballsporthalle ein Heimspiel gegen Rosenheim an.
Und keine 48 Stunden danach steht schon das nächste Spiel an.
Da sind die Baskets dann auswärts in Bamberg gefordert.
Nach dem ersten Saisonsieg vergangenen Samstag will das Team von Trainer Marc Vilas jetzt die beiden schnell aufeinander folgenden Spiele nutzen, um richtig „in den Tritt“ zu kommen.