Keine Gelegenheit für Diebe: Badetipps von der Polizei

Der Beginn der Badesaison ruft auch immer Gauner auf den Plan.
Deshalb gibt die niederbayerische Polizei jetzt Tipps, wie Sie sich im Freibad und am See am besten gegen Diebe schützen:
Lassen Sie zum Beispiel Ihre Wertsachen NIEMALS unbeaufsichtigt liegen, wenn Sie ins Wasser gehen.
Wenn Sie alleine sind, bitten Sie einen vertrauenswürdigen Liegenachbarn um Hilfe.
Nehmen Sie immer nur so viel Bargeld mit, wie Sie auch wirklich brauchen!
Weitere Tipps:

  • Unnötige Ausweise, Bankkarten und Wertgegenstände sollten daheim bleiben
  • Wertfächer nutzen und den Schlüssel nicht am Liegeplatz zurücklassen
  • Wenn man Mobiltelefone und andere Wertgegenstände mitführt, diese versperrt und vor allem nicht sichtbar im Auto aufbewahren