© Pixabay

Keine aktiven Coronafälle in Landshuter Seniorenheimen

Keine Neuinfektionen in den Senioren- und Pflegeheimen in der Stadt Landshut.
Dank BRK, THW, der Feuerwehr und der Bundeswehr konnte in den Einrichtungen fleißig geimpft werden.
Durch die Hilfe wurde auch das Pflegepersonal dementsprechend unterschützt.

Oberbürgermeister Alexander Putz spricht von einem Hoffnungsschimmer für alle Bürger.
„Die Impfungen wirken – und sind damit der Schlüssel zur Rückkehr in unser normales Leben ohne die momentan leider noch erforderlichen Einschränkungen.“