© Staatliches Bauamt Landshut

Kein Umbau zum Erlebnisbad – aber Modernisierung

Die Stadt Mainburg macht Geld für das Freibad locker.
In den nächsten drei Jahren insgesamt gut 300 000 Euro.Damit sollen vor allem der Umkleidekabinenbereich und der Eingangsbereich neu gestaltet werden.Am Eingangsbereich werden zudem elektronische Drehkreuze installiert.Trotz der Investitionen sollen die Eintrittspreise im kommenden Sommer nicht teurer werden.
Für eine Umgestaltung zu einem Erlebnisbad fehle jedoch das Geld, hieß es.