© FunkhausLandshut

Kein Geld vom Bezirk Niederbayern für Theater-Neubau

Über 18 000 Menschen haben schon für die Sanierung des Landshuter Stadttheaters unterschrieben.
Das ist ein klares Signal –  aber das Geld fehlt trotzdem für die Sanierung und den Neubau.
Wo soll also die Kohle herkommen?
Vom Bezirk Niederbayern wohl nicht.
Entsprechen hat sich der Vizepräsident geäußert.
Der Bezirk beteiligt sich zwar an den laufenden Kosten – für einen Theaterneubau fühlt man sich aber nicht zuständig.
Trotzdem:
Alle müssen an einem Strang zu ziehen und eine Lösung  finden, sagt Thomas Pröckl.