„Kavalierstart“ geht voll nach hinten los

Ein Führerscheinneuling hat im Landkreis Rottal-Inn wohl sein Können überschätzt. Sein BMW ist jetzt Schrott.
Der 18-Jährige war in Pfarrkirchen an einer Ampel mit Vollgas losgebrettert.Augenblicke später verlor er die Kontrolle über seinen BMW.Der BMW schoss davon und knallte gegen ein geparktes Auto, das gegen eine Mauer gedrückt wurde.Die Polizei spricht von Glück, dass gerade kein Fußgänger unterwegs war.Beide Autos sind Schrott.