© Pixabay

Kanister mit Säure in Landau beschädigt

Größere Absperrungen sind vor kurzem in Landau zu sehen.
Mehrere Feuerwehren sind im Einsatz.
Grund ist ein Unfall auf einem Firmengelände.

Während ein Stapler Kanister mit Salpetersäure verlädt, wird dabei ein Behälter beschädigt.
Ätzende Dämpfe treten aus.
Der Staplerfahrer kann dem Kanister noch ins Freie bringen.
Wenig später ist unter anderem ein Gefahrguttrupp in Landau im Einsatz.
Die beiden beteiligten Arbeiter kommen sicherheitshalber in ein Krankenhaus.