© RoteRabenVilsbiburg

Junge Niederländerin fliegt ims Rabennest

Die Roten Raben haben die elfte Spielerin für die neue Saison unter Vertrag genommen. Damit ist die Kaderplanung des Volleyball Bundesligisten soweit abgeschlossen. Aus den Niederlanden wechselt Mittelblockerin Britte Stuut nach Vilsbiburg. Stuut gilt in ihrer Heimat als großes Talent. Und die junge Frau ist schon ganz aufgeregt auf dieses neue Abenteuer. Denn die 19 jährige geht zum ersten Mal in ihrer Volleyball Karriere ins Ausland.