© Staatliches Bauamt Landshut

Junge Frau knallt mit Auto gegen Bus

Eine junge Frau ist heute beim Flughafen München ums Leben gekommen. Sie war auf der östlichen Flughafenzufahrt mit ihrem Auto frontal gegen einen Reisebus geknallt.
Die 18-Jährige starb noch an der Unfallstelle.Alle notärztlichen Maßnahmen vor Ort blieben ohne Erfolg. Ein bereits gelandete Rettungshubschrauber kam nicht mehr zum Einsatz. Der 45-jährige Busfahrer blieb körperlich unverletzt, erlitt aber einen Schock. Warum die junge Frau mit ihrem Polo auf die Gegenfahrbahn geraten war, ist noch ein Rätsel.Wegen des Unfalls war die Erdinger Allee für knapp drei Stunden gesperrt.