Jugendlicher verzweifelt an Playstation

Ganz schön verzockt hat sich ein 16-jähriger Schüler aus Eichendorf.
Beim Spielen mit der Playstation verliert er gleich mehrere Runden hintereinander.
Das ist zu viel für die Nerven des Jugendlichen.
Die Mutter des Jungen muss hilflos mit ansehen, wie der völlig ausrastet – zum Leidwesen der Wohnungseinrichtung.
Gerade die Zimmerpflanzen müssen einiges einstecken.
Da ruft die Mutter die Polizei, um ihr Kind wieder zur Vernunft zu bringen.