Jugendliche randalieren an Mittelschule

Bei so viel blinder Zerstörungswut kann man nur den Kopf schütteln…
Am vergangenen Abend ruft ein Anwohner der Dingolfinger Mittelschule die Polizei – auf dem Schulgelände sollen drei Jugendliche wüten!
Und wirklich, als die Beamten eintreffen, finden sie Chaos vor.
Insgesamt 12 Lichtmasten haben die Randalen umgetreten und zerstört.
Zwar sind die Täter nicht mehr am Ort des Geschehens – es gibt aber Videoaufnahmen!
Die Polizei ist trotzdem für jeden Zeugenhinweis dankbar.