Jugendliche quälen Katze in Massing zu Tode

Da ist wohl bei der Erziehung einiges schief gegangen.
In Massing im Landkreis Rottal-Inn misshandeln mehrere Jugendliche eine Katze.
Zeugen sehen das Drama und rufen die Polizei.
Die Streife bringt die schwer verletzte Katze zu einem Tierarzt, der um das Leben des Vierbeiners kämpft.
Am Ende leider umsonst.
Die Tierquäler waren am Freitagabend gegen 23 Uhr auf einem Feldweg in Massing unterwegs.
Hinweise bitte an die Polizei Eggenfelden.

Ebenso wird darum gebeten, dass sich die Besitzer der braun/ orange/ weiß getigerten Katze mit grauem Floh – Halsband bei der Dienststelle melden.