Tatto-Fail bei Ariana Grande

Beliebt wie nie: Tattoos - vor allem bei den Promis! Stars wie Miley Cyrus oder Rapper Post Malone haben welche und auch Ariana Grande hat sich schon das ein oder andere Motiv stechen lassen.

Nur bei ihrer neuesten Tätowierung ging jetzt einiges schief. Ariana wollte ihren neuen Song „7 Rings“  feiern -  und genau dieser Titel sollte auf japanisch auf ihrer Handfläche verewigt werden. Statt  „7 Rings“ stand nun auf ihrer Hand  „Kleiner Holzkohlegrill“... Angeblich hat das stechen so weh getan, dass sie abbrechen musste.

Aber Ariana ist stark: Sie ließ sich jetzt die fehlenden Zeichen unten drunter tätowieren, daneben noch ein Herz. Ihre Instagram-Story beendete sie mit den Worten: „Ruhe in Frieden, kleiner Grill. Vermisse dich. Ich mochte dich echt!“

Rapper Offset vermisst zwar keinen Grill, aber seine Ex Cardi B! Erst vor wenigen Wochen platze er mitten in die Show von Cardi auf die Bühne. Mit einem Schild in der Hand stand er vor der  Rapperin um sie um Verzeihung zu bitten...Er soll Cardi betrogen haben. Und sie verzeiht es NICHT!

Die Trennung bleibt! Allerdings müssen beide sich um die gemeinsame Tochter kümmern – und das macht Offset voller Liebe! Auf Instagram postet er jetzt ein super süßes Video, dass ihn beim spielen mit seiner kleinen Maus zeigt. Harte Rapper haben eben doch irgendwo einen weichen Kern!