© Pixabay

Josef-Deimer-Tunnel bleibt gesperrt

Seit Montagnachmittag gucken Autofahrer in Landshut buchstäblich in die Röhre.
Der Josef-Deimer-Tunnel ist dicht.
Grund ist eine Funkstörung.
Rettungskräfte können im Notfall nicht miteinander kommunizieren.
Wir haben Johannes Doll vom Baureferat Landshut gefragt, wie lange es denn noch dauern wird, bis man das Problem gelöst hat.
Er hofft, dass die Störung im Laufe der nächsten Woche behoben werden und der Tunnel dann wieder für den Verkehr freigegeben werden kann.