© BezirkNiederbayern

Jede Menge Theater in Frontenhausen

Wenn sich der Dorfplatz  in eine Theaterbühne verwandelt, ist das Kulturmobil da.
Das reisende Freilichttheater des Bezirks Niederbayern gibt bald sein erstes Gastspiel im Landkreis Dingolfing-Landau.

Am Samstag steht die Bühne in Frontenhausen.
Für die Zuschauer hat das Kulturmobil zwei Stücke dabei.
Nachmittags steht Kindertheater auf dem Programm (Die Geschichte vom Un-geheuer) und am Abend gibt es eine Komödie (Extrawurst) für die Erwachsenen.
Und hier können die Zuschauer die Handlung mitbestimmen.

Bis zum 4. September sind die Schauspieler mit ihrer mobilen Bühne in ganz Niederbayern unterwegs.
In diesem Jahr feiert das Kulturmobil übrigens den 25. Geburtstag.