Jede Menge Luxus im Reisegepäck

Und was bringen Sie so aus dem Urlaub mit?
Vielleicht einen Wein oder Klamotten.
Aber bestimmt nicht Waren im Wert von rund 19 000 Euro.
Der Zoll am Flughafen München hat jetzt einen Mann erwischt, der Luxusartikel im Gepäck hatte.
Die er aber nicht verzollen wollte.
Entdeckt hat der Zoll unter anderem eine 17 000 Euro-Uhr aus Weißgold.
Für die Luxusartikel musste der Münchner über 3000 Euro Steuern hinblättern, dazu kommt noch Strafverfahren.