© Lisa Ertl, Regierung von Niederbayern

Japan will mit Pfeffenhausen zusammenarbeiten

In Pfeffenhausen im Landkreis Landshut lernt man vielleicht bald den einen oder anderen Brocken Japanisch.
Denn das geplante Wasserstoffzentrum in Pfeffenhausen stößt auf Interessen in Japan.
Bei einem Besuch in Landshut hat der Generalkonsul des Landes Interesse an einer Zusammenarbeit gezeigt.

Japan ist Fan der Wasserstoff-Technik.
Regierungspräsident Haselbeck will für den Kontakt zwischen Japan und Pfeffenhausen sorgen.