© Staatliches Bauamt Landshut

Internat im Kloster Metten wird geschlossen

Generationen von Buben aus Niederbayern und darüberhinaus haben dort ihre Schulzeit verbracht: Im Internat von Kloster Metten.
Nach diesem Schuljahr ist Schluß.Die Benediktiner schließen laut einem Bericht der Süddeutschen Zeitung das Internat.Grund: es gibt zu wenig Anmeldungen.Bayern habe längst viele Gymnasien, auch auf dem Land.Die Schüler müssen nicht mehr ins ferne Internat.Das Gymnasium ist aber von der Schließung des Internats nicht betroffen.