© Staatliches Bauamt Landshut

Integration: Schreyer löst Neumeyer ab

Ab morgen (1. März) hat Bayern eine neue Integrationsbeauftragte.
Kerstin Schreyer aus München übernimmt das Amt vom niederbayerischen CSU Politiker Martin Neumeyer.Der Abensberger musste das Amt abgegeben, weil er seit Ende des vergangenen Jahres Landrat von Kelheim ist.Martin Neumeyer war seit dem Jahr 2009 Integrationsbeauftragter.Der Freistaat hatte dieses Amt damals erst neu eingerichtet.Die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund seien zu den prägenden Herausforderungen in Gegenwart und Zukunft geworden, so die Begründung.