Insta-Fail von Will.i.am und Lena

Grandioses Scheitern bei Social Media! Wir kennen es: Mal sperrt man sich selbst bei Instagram aus, mal toben sich die lieben Kollegen in unseren offenen Facebook Account aus und posten lustiges Zeug... Fails im Netz - davor sind auch die Promis nicht geschützt:

Instagram hat jetzt Will.i.am von den Black Eyed Peas nicht erkannt! Wegen einem technischen Fehler konnte der Musiker sein Video der Band auf deren Seite nicht veröffentlichen. Stattdessen kam die Fehlermeldung: „Sie haben keine Berechtigung“!

Sofort machte sich Will.i.am im Netz darüber lustig und schrieb „Hey, das Internet kennt mich nicht. Zum Fremdschämen, echt“! Auch auf Twitter machte er sich darüber lustig und seine Fans stiegen sofort mit ein und schreiben spaßig „Tja Will.i.am, Du hast immer noch zu wenig Hits in den Charts, nobody knows you“!

Auch Lena Meyer-Landrut schlägt sich gerade mit einem „Social-Media-Fluch rum:

Sie hat ein Selfie von sich veröffentlicht, über das gerade alle Witze reißen: Lena chillt auf dem Boden aber irgendwie hat die Frau keine Beine mehr. Scheinbar hat die Musikerin ihr Foto so sehr bearbeitet, dass wichtige Teile ihres Körpers einfach fehlen. Eigentlich müsste man die aber auf diesem Bild sehen. Auf das Rätselraten ihrer Fans reagiert die 27-Jährige promt und kommentiert ihren Insta-Post so „Ich sitze im Schneider-Sitz Leute“.

Auch das kann so nicht stimmen und wirft nur noch mehr Fragen auf: Ein User schreibt ihr „Lena, aber auch im Schneidersitz müsste man Deine Beine sehen“!