© Staatliches Bauamt Landshut

Immer mehr tote Vögel

Die Vogelgrippe breitet sich in der Region weiter aus. Besonders viele Fälle werden vom Moosburger Ausgleichsweiher gemeldet.
Dort waren 13 tote Vögel gefunden worden.Bei elf Tieren konnte das Vogelgrippevirus nachgewiesen werden.Auch im Landkreis Straubing-Bogen hat sich der Vogelgrippeverdacht bestätigt.Die tote Wildente war im Bereich Aiterhofen-Straßkirchen gefunden worden.

Wer mehrere tote Vögel an einer Stelle findet, soll das bitte den Behörden melden.