© Polizeipräsidium Niederbayern

Illegales Autorennen – Anklage gegen 5 Fahrer in Niederbayern

Fünf Männer verwechseln im vergangenen Mai wohl eine Straße in Niederbayern mit einer Rennstrecke:
Sie liefern sich offenbar in Schöllnach im Kreis Deggendorf ein illegales Autorennen und gefährden auch andere Verkehrsteilnehmer.
Wenig später stellt die Polizei die Raser.
Inzwischen sind deren Autos – vier BMWs und ein Porsche –  beschlagnahmt.
Die Staatsanwaltschaft erhebt außerdem Anklage gegen die fünf mutmaßlichen Raser.
Ihnen droht eine Haftstrafe.