© pixabay

Illegale Flüchtlinge bei Wörth an der Isar aufgegriffen

Einem Lasterfahrer entgleisen bei Wörth an der Isar wohl die Gesichtszüge.
Als er den Laderaum seines LKW öffnet, sieht er dort vier Jugendliche.

Es handelt sich um afghanische Flüchtlinge, die illegal eingereist sind.
Der Lasterfahrer hat sie ohne sein Wissen von Rumänien nach Niederbayern gebracht.