© HandwerkskammerNiederbayern-Oberpfalz

Hunderte von Ausbildungsplätzen noch unbesetzt

Morgen starten viele junge Menschen in einen neuen Lebensabschnitt. Denn das Ausbildungsjahr geht los. Laut der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz bleiben im Handwerk in Niederbayern aber einige hundert Stellen unbesetzt. Die Kammer ruft Jugendliche dazu auf, sich noch zu bewerben. Auf einen Bewerber kommen in Niederbayern derzeit 1,9 offene Stellen. Damit setzt sich der Trend des Fachkräftemangels weiterhin fort.