© Staatliches Bauamt Landshut

Hubschrauber fliegt Notarzt ein

Bei einem Betriebsunfall in Landshut ist heute Mittag ein Arbeiter verletzt worden. Offenbar war es an einer Gasflasche zu einer Stichflamme gekommen.
Der Arbeiter erlitt Verbrennungen.Ein Notarzt wurde mit dem Rettungshubschrauber zum Unfallort geflogen.Dann kam der Arbeiter ins Krankenhaus.Wie schlimm der Mann verletzt wurde, ist noch nicht bekannt.