© Staatliches Bauamt Landshut

„Horrorclown“ versetzt Kinder in Angst und Schrecken

Ein geschmackloser Scherz ist im Landkreis Kelheim nach hinten losgegangen. In Siegenburg hat sich ein Unbekannter eine Horrorclownmaske übergezogen.
Die Kinder hatten so große Angst, dass sie Schutz bei Anwohnern suchten.Von der Polizei wurde dann das Walstück durchsucht, in das der Mann geflüchtet war.Allerdings konnte der Unbekannte nicht gefunden werden.Tatort war gestern gegen 17 Uhr der Spielplatz in der Birkenstraße in Siegenburg.Hinweise bitte an die Polizei Mainburg.